700 Wohnungen für Studenten

Zwei neue Hochhäuser am Colonius geplant.

Die Silhouette der Innenstadt wird um zwei Hochhäuser erweitert. Neben dem Fernsehturm Colonius werden an der Ecke Innere Kanalstraße und Subbelrather Straße ein 130 sowie ein 60 Meter hoher Turm entstehen.

Die Unternehmen Liqion aus Köln und I-Live aus Aalen wollen auf dem Grundstück, auf dem sich bislang ein Bürogebäude befindet, 100 Millionen Euro investieren und insgesamt 700 kleine Wohnungen bauen.

Kleinere Appartements sind geplant

30 Prozent davon sollen Sozialwohnungen sein. Die Größen der Appartements, die vollständig möbliert sein werden, sollen zwischen 21 und 35 Quadratmeter liegen.

Das Angebot soll vor allem Studenten und Berufseinsteiger ansprechen. Der Siegerentwurf für den Bau mit den zwei Türmen stammt von dem Wiener Architekturbüro Delugan Meissl. Der Neubau soll 2019 fertig sein.

~ erschienen am 09.05.2017 im Kölner Stadtanzeiger ~

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden