Auszeichnung „Beste Arbeitgeber in Baden-Württemberg 2020“

Nachdem die i Live Group GmbH bereits im Januar als „Attraktiven Arbeitgeber“ ausgezeichnet wurde, erreicht sie nun beim Great Place to Work® Wettbewerb „Beste Arbeitgeber in Baden- Württemberg 2020“ den 15-ten Platz in der Kategorie der Unternehmen mit 50 – 500 Beschäftigten. Dies wurde am 12. März 2020 vom Great Place to Work® Institut Deutschland bekannt gegeben. Ausgezeichnet wurden Unternehmen, die ihren Beschäftigten eine besonders gute und attraktive Unternehmenskultur bieten.

Im Vorfeld der Auszeichnung von «Bester Arbeitgeber in Baden-Württemberg» hat sich die i Live Group freiwillig einer unabhängigen Überprüfung ihrer Arbeitsplatzkultur und einer ausführlichen Befragung der eigenen Mitarbeitenden durch Great Place to Work® gestellt. Unternehmen aller Größen und Branchen nahmen an der Befragung zur Qualität und Attraktivität der Arbeitsplatzkultur teil. Die Mitarbeiterbefragung umfasste über 60 Einzelfragen zu wichtigen Arbeitsplatzthemen wie: Vertrauen in die Führungskräfte, Identifikation mit dem Unternehmen, berufliche Entwicklungsmöglichkeiten, Vergütung, Gesundheitsförderung und Work-Life-Balance.  Unternehmensverantwortliche gaben zudem Auskunft über Personalkennziffern und den Einsatz förderlicher Maßnahmen der Personal- und Führungsarbeit. „Die Auszeichnung steht für ein glaubwürdiges Management, das fair und respektvoll mit den Beschäftigten zusammenarbeitet, für eine hohe Identifikation der Mitarbeitenden mit dem Unternehmen und für einen starken Teamgeist, der von Vertrauen und Stolz geprägt ist“, sagt Andreas Schubert, Geschäftsführer beim deutschen Great Place to Work® Institut. Partner der 2015 ins Leben gerufenen Initiative sind der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW), Das Demographie Netzwerk (ddn) und die Initiative Ludwig-Erhard-Preis (ILEP). Dachwettbewerb ist der bundesweite Great Place to Work® Wettbewerb «Deutschlands Beste Arbeitgeber».

Die Geschäftsleitung und Führungskräfte der i Live Group haben sich die Ergebnisse der Befragung als Aufgabe genommen und arbeiten nun in Arbeitsgruppen weiter, um diesen Erfolg aufrecht erhalten zu können. „Die Teilnahmequote und das offene Feedback haben eine großartige Arbeitsplattform geschaffen, die uns nicht nur sehr stolz macht, die wir zudem sehr ernst nehmen sowie Wünsche und Anmerkungen als Ansporn zur Umsetzung und Weiterentwicklung ansehen, um für nächstes Jahr noch besser zu werden“, so Amos Engelhardt, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter der i Live Group.

Link zur vollständigen Pressemeldung